UPC kündigen

94 Bewertungen mit 2,9 von 1 bis 5 Sternen

Muster Vorlage zur Kündigung von UPC

Erstelle eine UPC Kündigung kostenlos mit unserer Muster Vorlage. Schnell und einfach in nur wenigen Minuten erledigt.

Mit dem ausfüllbaren Formular erhältst du ein fertiges UPC Kündigungsschreiben als PDF oder Word zum Ausdrucken. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kündigungsschreiben erstellen
UPC Muster Vorlage für Kündigungsschreiben

Vorlage herunterladen

Erstelle jetzt deine UPC Kündigung
Hinweis: Bitte gib deine persönliche Anschrift ein. Die Anschrift des/der Verstorbenen wird unten im Text eingegeben.
Kündigungsschreiben jetzt direkt versenden
Zeit sparen und wichtigeres erledigen.
Kündigung selbst zur Post bringen
Verschicke auf dein eigenes Risiko.
Kündigung einfach per App - in nur 2 Minuten zur fertigen Kündigung
kostenlos

Vorschau einer fertigen UPC Kündigung

Das Kündigungsschreiben stellen wir dir in den folgenden zwei Formaten zur Verfügung.

UPC Kündigung PDF Vorlage

Speichere die UPC PDF Kündigungsvorlage und drucke schnell und einfach dein fertiges Kündigungsschreiben aus. Um die Datei öffnen zu können, solltest du einen PDF Reader installiert haben.

UPC Kündigung Word Vorlage

Lade die UPC Word Kündigungsvorlage herunter und bearbeite sie so, wie du es benötigst. Zur Bearbeitung solltest du Microsoft Word oder Open Office installiert haben.

Max Mustermann, Straße Hausnummer, PLZ Ort

T-Mobile Austria GmbH
Rennweg 97-99
1030 Wien

Ort, Datum
Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Vertrag sofort, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht. Ich bitte Sie höflich, davon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Max Mustermann

Rufnummernmitnahme mit unserer Vorlage

Mit unserer Vorlage kannst du ganz einfach die UPC Rufnummernmitnahme gleichzeitig mit deiner Kündigung beantragen. Wähle einfach "Ja, Rufnummer mitnehmen" im Formular aus und deiner Kündigung wird eine Portierungserklärung beigefügt.

UPC Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner UPC Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von UPC bestätigten Beendigungszeitpunkt.

  • Buddy
    Formular ausfüllen

    Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

  • Buddy
    Vorlage ausdrucken

    Drucke die ausgefüllte PDF oder Word Kündigungsvorlage aus.

  • Buddy
    Kündigung versenden

    Versende dein Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

UPC Kündigung Adresse

Damit deine Kündigung UPC erreicht, haben wir für dich die aktuelle Adresse und Kontaktdaten von UPC recherchiert. An diese Anschrift kannst du deine Kündigung per Brief oder Einschreiben schicken. Wir prüfen die Adresse von UPC regelmäßig, damit deine Kündigung sicher ankommt.

Adresse

T-Mobile Austria GmbH
Rennweg 97-99
1030 Wien

Tipp

Kontaktiere UPC nach einigen Tagen und hake nach, ob deine Kündigung zugestellt wurde. Es kann passieren, dass die Postlaufzeiten bei der Deutschen Post länger sind und deine UPC Kündigung dadurch zu spät zugestellt wird.

UPC Kündigungsfrist

Du willst die Kündigungsfrist für deinen Vertrag bei UPC herausfinden?

Die Kündigungsfrist für deinen UPC Vertrag, findest du in deinen Vertragsunterlagen.

Kannst du diese nicht finden, helfen dir die UPC AGB weiter. Diese wurden dir beim Abschluss deines UPC Vertrages ausgehändigt, sind aber meist auch online auf der Website von UPC zu finden.

Wenn du die Kündigungsfrist so nicht herausfinden kannst, hilft dir der Kundenservice von UPC weiter.

Kostenloser Kündigungsfristenrechner:

Berechne deine Kündigungsfrist für deinen UPC Vertrag ganz einfach mit diesem Rechner.

Beginn Laufzeit Vertrag:
Laufzeit des Vertrags:
(nur ganze Zahlen, z.B.: 2)
(nur ganze Zahlen, z.B.: 4)
(nur ganze Zahlen, z.B.: 30)
Kündigungsfrist:
(nur ganze Zahlen, z.B.: 2)

(nur ganze Zahlen, z.B.: 4)

(nur ganze Zahlen, z.B.: 30)

UPC Kündigung per E-Mail

Du kannst deinen Vertrag mit UPC schriftlich per E-Mail kündigen.

Unter Einhaltung der Kündigungsfrist und mit der Angabe zu welchem Zeitpunkt dein Vertrag beendet werden soll, schickst du die E-Mail an:

impressum@magenta.at

Ein kostenloses Muster für deine Kündigung per E-Mail findest du hier:
Zur Kündigungsvorlage

Tipp: Achte darauf, ob du eine Bestätigung von UPC für deine Kündigung per E-Mail erhältst. Nur so kannst du dir sicher sein, dass dein Vertrag mit UPC fristgerecht endet.

UPC Kündigung per Fax

Wir zeigen dir, wie du deinen Vertrag mit UPC per Fax kündigst.

Der Vorteil einer Kündigung per Fax: Du kannst in letzter Minute, bevor die Kündigungsfrist abläuft, deine Kündigung verschicken. Die Kündigung kommt dann noch rechtzeitig bei UPC an.

Möchtest du deine Kündigung an UPC faxen, solltest du in deinem Kündigungsschreiben um eine Bestätigung bitten. Du solltest auf jeden Fall den Fax-Sendebericht ausdrucken. Dieser dient als Nachweis, dass du deine Kündigung rechtzeitig an UPC abgeschickt hast.

Ein kostenloses Muster für deine Kündigung per Fax findest du hier:
Zur Kündigungsvorlage

UPC online kündigen

Du willst UPC online kündigen? Einige Vertragspartner bieten online kostenlose Formulare zum Kündigen an. Diese kannst du dann direkt auf der Website von UPC abschicken.

Der Vorteil: Die Kündigung kommt sicher an der richtigen Stelle an. Ein weiterer Vorteil ist, dass du dir keine Gedanken über die Formulierung eines Kündigungsschreibens machen musst.

Der Nachteil ist, dass du keine zusätzlichen Angaben mit in deine Kündigung aufnehmen kannst. Auch die Bitte um eine Kündigungsbestätigung lässt sich oft nicht angeben.

Ein kostenloses Muster für die UPC online Kündigung findest du hier:
Zur Kündigungsvorlage

Wichtiger Hinweis: UPC gehört seit 2018 zu Magenta und somit zu dem Unternehmen T-Mobile Austria GmbH. Für UPC Kunden hat sich hierdurch in Bezug auf Vertrag und Kündigungsbedingungen nichts geändert, du kannst deinen Tarif bzw. Vertrag aber jederzeit auf aktuelle Magenta-Angebote anpassen.

Fernsehen, Internet und Telefon – UPC bietet dir eine große Vielfalt, um mit deinen Mitmenschen in Kontakt zu treten oder um dich einfach nur bespaßen zu lassen. Doch hast du gerade ein viel besseres Angebot entdeckt, ist deine Verbindung ständig gestört oder passt UPC einfach nicht mehr zu deinen Bedürfnissen – dann kannst du deinen Vertrag relativ schnell und einfach wieder kündigen. Wir verraten dir, worauf du achten und welche Fristen du unbedingt einhalten musst!

Das Wichtigste in Kürze

Damit deine Kündigung auch wirklich rechtskräftig wird, musst du ein paar Dinge beachten: Das Wichtigste bei deiner Kündigung ist natürlich die Kündigungsfrist, die sich nach dem jeweiligen Vertrag richtet, welchen du abgeschlossen hast. Die genaue Kündigungsfrist findest du in deinem Vertrag.

Bei UPC führen viele Wege zur Kündigung. Dabei kannst du sowohl per Brief, Online-Formular, Telefax oder Telefon kündigen. Wenn du die Kündigungsfrist beachtet hast, bist du also ganz schnell und einfach aus deinem Vertrag wieder draußen.

Welche Arten von Verträgen gab es bei UPC? Hier eine Auflistung:

Bei UPC gab es eine Vielzahl an Angeboten, die dich unterhalten und dich mit deinen Mitmenschen in den Kontakt bringen. Die Auswahl fiel sowohl bei UPC als auch heute bei Magenta nicht ganz leicht, denn für jedes Bedürfnis gibt es auch so ziemlich das passende Angebot:

Fangen wir an mit den Paketprodukten wie das speed & entertain Paketen. Bei UPC beinhalteten diese den Horizon HD Recorder, mit dem du Live TV pausieren kannst und jederzeit fortsetzen, gleichzeitig vier Sendungen aufnehmen und auf Smartphone, Tablet oder Laptop fernsehen kannst. Außerdem kannst du hier auch noch Horizon Go nutzen. Du kannst deine Filme und Serien vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone anschauen. In dem Paket ist auch Wi-Free enthalten – das größte WLAN-Netz Österreichs. Du kannst sicher und kostenlos an über 300.000 Standorten in Österreich surfen! Magenta bietet hier mit den verschiedenen Magenta TV Paketen und der Entertain 4k Box beste Unterhaltung über stabiles Breitband-Internet.

Solltest du nur am Internet interessiert sein, kannst du hier zwischen unterschiedlichen Download und Upload Geschwindigkeiten entscheiden. Bei UPC begann die Größe bei dem recht langsamen und kleinsten Paket S und steigert sich bis zum Paket XL, mit dem du superschnelles Internet dank 250 Mbit/s Download-Speed und 25 Mbit/s Upload Speed hast. Bei Magenta kannst du zwischen Geschwindigkeiten von 150 Mbit/s oder 500 Mbit/s sowie anderen Angeboten wie Highspeed-Internet für Gaming, W-LAN für das ganze Haus oder CarConnect wählen.

Dann hattest du natürlich auch noch die Möglichkeit bei UPC nur ein Abo über ein TV Produkt abzuschließen, wie etwa UPC TV MINI – Fernsehen ohne Horizon HD Recorder, Horizon TV Start – der Klassiker für TV-Liebhaber oder Horizon TV Plus HD mit der größten Programmvielfalt. Bei den beiden Letztgenannten, gab es jeweils den Horizon HD Recorder dazu sowie UPC On Demand.

Bei den Mobilfunkverträgen hattest du bei UPC ebenfalls die Wahl zwischen dem kleinsten Mobile LTE 10 mit z.B. 500 Freiminuten, dem Mobile LTE 20, bei dem du u.a. 20 GB frei surfen kannst sowie dem Mobile LTE Unlimited, bei dem du frei surfen, telefonieren und SMS schreiben kannst bis dir die Puste wegbleibt. Du hast in allen drei Verträgen LTE Qualität, sodass du immer superschnell im Netz unterwegs bist. Bei Magenta gibt es verschiedene Handytarife mit unlimitierten GB entweder mit oder ohne Smartphone sowie Handytarife für Jugendliche (bis zu 35 GB), Kinder (bis zu 4 GB), Wertkarten (bis zu 30 GB) und Smart Kids Watch (bis zu 200 MB).

Die Qual der Wahl wurde dir bei dem Digital Telefon von UPC da sehr einfach gemacht. Hier hast du lediglich nur die eine Möglichkeit und kannst für derzeit 9,90€ (Stand Nov. 2016) digital telefonieren.

Du konntest dir auch deine Wunsch-Domain über UPC sichern. Hier bekamst du deine eigene Internetadresse für deine Website oder E-Mail-Adresse. Du hast bis zu 5 E-Mail-Postfächer mit eigener Domain und 10 E-Mail Weiterleitungen.

UPC Kündigung - Fernsehen abgemeldet
Zeit den Fernseher abzuschalten? Dann solltest du jetzt UPC Fernsehen kündigen

Allgemeine Informationen zur UPC Kündigung

Welchen Vertrag hast du denn bei UPC abgeschlossen? Hier kommen jetzt die genaueren Informationen für dich, auf was du bei deiner Kündigung achten solltest und vor allem welche Fristen von dir einzuhalten sind:

Kundigungsfrist UPC ausgelaufen
Schon fünf vor zwölf? Dann sofort UPC kündigen!

UPC Kündigungsschreiben – das gehört rein

Zusätzlich zu deinem Vor- und Nachnamen und deiner Adresse musst du im Kündigungsschreiben auch deine Kundennummer sowie deinen UPC Vertrag angegeben. Ein kurzer Text , in dem du erklärst, dass du fristgerecht bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt deinen Vertrag kündigst, reicht völlig aus. Solltest du hingegen vorzeitig einen befristeten Vertrag kündigen wollen, muss ein triftiger Grund angegeben werden. Ein wichtiger Grund ist beispielsweise der Umzug ins Ausland. Jetzt noch deine Unterschrift drunter setzen und schon kannst du deine Kündigung an UPC schicken.